Loading...
Home 2019-05-06T07:47:42+00:00

Der Countdown läuft!

Bis jetzt wurden 2802 Seifen verkauft und somit 5604€ als Erlös für Das Hunger Projekt erzielt. Unser Ziel bis Ende 2019 ist es, mindestens 7000 Seifen insgesamt verkauft zu haben.
HILFST DU MIT? Schick uns einen „Like“ auf Facebook One Million Soaps und werde OMS Reseller!

0
0
0
Wochen
0
0
0
0
Tage
0
0
Std
0
0
Min
0
0
Sek

ONE MILLION SOAPS

„Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann – tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“

Margaret Mead
OMS SEIFE

7.00

enthält 2,00 € Spende an „Das Hunger Projekt“, 180g Aleppo-Seife, ein Baumwollsäckchen und einen Infoflyer zum Weitergeben

dermatologisch mit „sehr gut“ bewertet, daher besonders hautfreundlich

reine Pflanzen-Seife, höchste Ergiebigkeit

zur Pflege von Gesicht, Händen und Körper, auch bei sehr empfindlicher Haut zu empfehlen

ohne Konservierungsstoffe, antiseptisch, einwandfrei biologisch abbaubar

auch als Rasierseife oder für Feintextilien verwendbar

INHALTSSTOFFE: NATRIUMOLIVAT, WASSER UND VEGETARISCHES GLYCERINE

SEIFE JETZT BESTELLEN

Und so funktioniert’s: Wir kaufen im Großhandel Aleppo-Naturseifen, versehen sie mit unserer einzeln numerierten Banderole und schicken sie euch einzeln oder im Dutzend (geringere Versandkosten!) nur mit Deckung der Unkosten weiter. Ab 20 bzw. 50 Seifen gibt es Mengenrabatt!! Die Seife kommt in einem schönen Naturbaumwollsäckchen, ein ideales und erschwingliches Geschenk, das mit seiner Idee weit über einfachen Konsum hinausgeht. Warum? Weil wir 2€ von jeder Seife an Das Hunger Projekt überweisen. Dazu kommt jede Seife mit einem kurzen Flyer mit Infos zu unserer Aktion und dem Hunger Projekt – bitte gebt ihn weiter an neue Interessierte.

JEDER kann mitmachen und nur so können wir die Million Seifen erreichen bis zum Jahr 2030. Jedes Jahr wollen wir die Verkaufszahlen des Vorjahres verdoppeln! Das Ziel für 2018 ist, bis zum Ende des Jahres insgesamt 3500 Seifen verkauft zu haben. Hilfst Du uns? Unser Projekt ist als Privatinitiative unabhängig und versteht sich als Beitrag zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Konkret unterstützen wir dabei das Hunger Projekt, weil wir überzeugt sind, dass damit unser Beitrag den größtmöglichen Effekt erzielt.  Mehr zum Hunger Projekt hier.

AKTUELLES

Informiert Euch hier über die neuesten Ereignisse unseres Projektes.

Du kannst einen Unterschied machen 
Mach Mit